Data-Management

Die E-Commerce-Branche ist geprägt von rasanten Änderungen. Das gilt vor allem für die verwendeten Software-Tools wie die CRM-, ERP-, CMS- und Shopsysteme. Plötzlich verbessern neue Funktionalitäten Ihre Geschäftsprozesse und das Kundenerlebnis. Solche Sprünge in der Softwareentwicklung können die Umstellung auf eine neue Softwarelösung erfordern.

Datenmigration: Kosten sparen, auf Erfahrung setzen

Doch mit einer neuen Software wollen Sie natürlich nicht bei Null anfangen, sondern z.B. Ihre Vertriebskontakte, Artikelstammdaten, Umsatzdaten, all Ihre Datenschätze migrieren und darauf aufbauen.

Jede Software bietet dafür Importschnittstellen an, häufig mit dem Versprechen einer kinderleichten Datenmigration. Doch der Teufel steckt im Detail. Unterschiedliche Datendefinitionen, widersprüchliche Datenfelder und falsch gepflegte Daten können den Aufwand für die Datenmigration schnell in die Höhe treiben. Da solche Umstellungen nur selten erfolgen, gibt es in den Unternehmen auch nur wenige Erfahrungen mit solchen Prozessen.

Lassen Sie sich bei der Datenmigration deshalb von unseren erfahrenen Datenmanagern unterstützen. Wir übernehmen je nach Bedarf den Import und Export Ihrer Produkt-, Kategorie-, Bild- und Kundendaten.

Jetzt Termin vereinbaren

Datenbereinigung: Ohne geht es nicht

Bei der Umstellung auf ein neues Software-System stellen Unternehmen oft fest, dass ihre vorhandenen Daten für die Migration von Fehlern bereinigt und in ihrer Struktur vereinheitlicht werden müssen. Die Notwendigkeit einer Datenbereinigung kann aber natürlich auch bei Ihrem laufenden System auftreten.

Bei dieser Aufgabe stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Unsere Data-Manager analysieren Ihre Daten und definieren, welche Bereinigungen manuell ausgeführt werden müssen und welche automatisiert werden können.

Bei den automatisierten Aufgaben schalten wir je nach Komplexität unsere Datenbankspezialisten mit langjähriger SQL- und XML-Erfahrung hinzu.

Datenschutz und -sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten, die Sie uns zur Bearbeitung überlassen, ist unser oberstes Gebot.

Unser Informationssicherheitskonzept zur Einhaltung der DGSVO wird laufend aktualisiert, um die Vertraulichkeit aller Daten sicherzustellen und nur autorisierten Personen Zugang zu Ihren Daten zu ermöglichen.

Alle MitarbeiterInnen haben eine schriftliche Verpflichtung auf Verschwiegenheit unterzeichnet (Artikel 32 Abs. 4 DSVGO).
Bevor Sie uns Ihre Daten zukommen lassen, schicken wir Ihnen selbstverständlich eine Mustervorlage für die Auftragsdatenverarbeitung zu.

Bei der konsequenten Umsetzung und Einhaltung des Datenschutzes und der Datensicherheit gehen wir keine Kompromisse ein.

Jetzt Termin vereinbaren

Social Links

Mitgliedschaften

Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Netzwerk Familienbewusste Unternehmen Bonn/Rhein-Sieg
REDAXO 5 rocks!